Datum/Zeit
25. August 2021
19:00

Sommertheater


Foto: Armin Zarbok

Ein Lausbubenstück. Ein Roadmovie. Eine Gangsterstory. – Um Selbstbestimmung. Um Befreiung. Um Flucht. – Mit Desperados. Mit Geächteten. Mit Außenseitern. – Voller Banditenstreiche. Voller Gefahren. Voll schwarzem Humor. – Gegen das Normale und gegen die Langeweile! Für das Leben und für die Freundschaft!

Es spielen: Anne Rab und Katja Fischer

Regie: Armin Zarbock

Leipziger Volkszeitung: „Erstaunlich flüssig fügen die Macher die Stoffe zusammen, Motive überlagern sich … Je weiter sich die Inszenierung der Katastrophe nähert, desto besser und ausgelassener wird die Komik. Der Funke springt über in der clownesk-theatralen Schlitterfahrt … Die Schauspielerinnen wechseln geschickt zwischen Roadmovie und Comic-Welt … Bis in den Untergang der Protagonisten glückt es dem Abend, die Stoffe zu verbinden.“

Karten:
Keine Reservierung! Bei uns sind Plätze jederzeit überreichlich vorhanden!
Der Eintritt pro Person beträgt 12,– €.
Wir bieten auch Karten zu ermäßigten Preisen für 8,– € an (Kinder bis 14 Jahre, Schüler, Berufsschüler, Studierende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte, Auszubildende, FSJ-ler, BFD-ler, FÖJ-ler, Leipzig-Cardler und Leipzig-Passler. Alle nach Vorlage des entsprechenden gültigen Ausweises).
Wenn Sie Karten bereits im Vorverkauf zu erwerben wünschen, erhalten Sie sie direkt am Spielort auf dem Hof der Feinkost im Kinderbuchladen »Serifee« oder über CULTON Tickets.

[ zurück zum Kalender ]