Über uns

 
Die Kunst- und Gewerbegenossenschaft Feinkost ist ein Zusammenschluss von Handwerkern, Gewerbetreibenden, Dienstleistern und Künstlern. Demokratie, Eigeninitiative, Selbstverwaltung und Solidarität sind zentrale ideelle Werte der Genossenschaft. Mitmachen, Mitbestimmen und Mitbesitzen, das gehört für uns zusammen.
 

Unser Ziel ist es das ehemalige Fabrikareal der „VEB Feinkost Leipzig“, Karl-Liebknecht-Straße 36 zu erhalten, vielfältig zu nutzen und als sozialen und kulturellen Begegnungsort in der Südvorstadt weiter auszubauen. Hierzu restaurieren wir das Gelände in enger Abstimmung mit der Stadt Leipzig und schaffen neue Räume für kleingewerbliche und kreative Existenzen.

Im Moment zählt unsere Genossenschaft 22 Mitglieder. (Mehr zu den Läden und Büros auf der Feinkost)

Die Gebäude der Feinkost bieten noch ein großes räumliches Potential, welches wir in den nächsten Jahren in Kooperation mit anderen Aktuer:Innen erschließen wollen. Gegenwärtig restaurieren wir die 2. Etage um neuen Raum für kreative Nutzung zu schaffen. Unter der Feinkost warten die 2000qm großen Tiefenkeller auf ihre Instandsetzung.

Veranstaltungen

Jeden ersten Samstag im Monat findet der Feinkost-Flohmarkt statt (Aktuelle Termine und mehr findet Ihr hier). Außerdem gibt es jedes Jahr Sommertheater und die Kinobar Prager Frühling veranstaltet Sommerkino auf unserem Hof. Wir freuen uns über Anfragen zur kulturellen Nutzung unseres Geländes. (Kontakt)